Amazon – Eine Mail und nichts ist unmöglich

Nach all meinen Ärger mit L.A. Noire, siehe letzter Eintrag, hat Amazon eine bitterböse Mail von mir bekommen und prompt nach der Mail kam schnell eine Antwort, es sei in Bearbeitung und wird eingeladen, wie gut das es schon seit 8 Uhr Morgens in Bearbeitung war, naja.

Ganz plötzlich wurde es gegen 9 Uhr Abends verschickt und war 9 Uhr Morgens bei mir, wenn Amazon will können sie das unmöglich möglich machen. 😉

Dazu hab ich noch ein tolles Beispiel. Einmal hab ich eine Kamera direkt bei Amazon bestellt 2 Wochen vor Weihnachten 2010, sie war eine ganze Woche lang auf in Bearbeitung und nichts ist geschehen, dann am Sonntag Abend schrieb ich denen eine richtig Böse Mail wie denn sowas überhaupt sein kann, kurz vor Weihnachten das Ding einfach nicht los zu schicken , obwohl es verfügbar ist etc. etc. Ergebnis war, es kam nicht mal eine Antwort aber Sonntag 0 Uhr stand es plötzlich auf verschickt und Montag war es da. Wie das geht? Keine Ahnung. Weihnachten war gerettet. 😀

Nichts ist unmöglich – Amazon. (Wenn sie denn wollen ;))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: