Archiv für Mai, 2012

Max Payne 3

Posted in Gaming, Review's, Videospiele with tags , , , , , on Mai 30, 2012 by Edge

Max Payne 3


Was tut ein Mann, der alles in seinem Leben verloren hat und sich am absoluten Tiefpunkt befindet?
Noch tiefer fallen.

So lässt sich die Geschichte von Max Payne 3 in nur 2 Sätzen zusammen fassen. Das allerdings klingt negativer als es gemeint ist denn die Geschichte von Max Payne 3 halte ich für ziemlich stark. Es passiert nicht oft das die Geschichten in Videospielen, mich in ihren Bann ziehen. Spiele die es geschafft haben waren unter anderem Heavy Rain, Metal Gear Solid 4 oder Alan Wake. Es ist nicht mal die Geschichte an sich die den Auslöser betätigt, sondern ihre ganz eigene Erzählweise. Ebenso in Max Payne 3.

In Max Payne 3 spielen wir einen alternden, herunter gekommenen Max, der mittlerweile starker Alkoholiker ist und seine besten Jahre hinter sich hat. Dieser lebt nun in Brasilien nachdem er sich in New York nicht mehr blicken lassen kann. Doch warum eigentlich? Eines Nachts trifft Max in einer Kneipe einen Mann mit dem Namen Raul Passos. Dieser erzählt, zusammen mit Max auf der Polizeiakademie gewesen zu sein. Max scheint sich nicht zu erinnern, aber da Raul einen Drink spendiert kann den Max auch nicht ausschlagen. Doch schon geht der ärger los. Der Sohn eines Mafia Paten kommt in die Bar und macht sich über Max lustig. Nachdem er sogar Hand an einer Frau anlegen wollte brennen Max die Sicherungen durch, er zieht seine Knarre und drückt ab.
Da kommt ihn das Job Angebot von Raul gerade recht. Somit startet Max einen Neuanfang in Brasilien als Bodyguard. Genau hier fängt das eigentlich Spiel auch an. Weiterlesen

Advertisements

Die Gamestop Taschengeld Aktion

Posted in Gaming, Videospiele, Zuletzt gekauft with tags , , on Mai 29, 2012 by Edge

Heute vor einer Woche gab es bei Gamestop die große Taschengeld Aktion. Für alle die es verpasst haben, hier die Kurzfassung. Man konnte seine Videospiele abgeben und hat Bares bekommen, für 3 Spiele 30€, 5 Spiele 60€ und für 10 Spiele 150€. Genommen wurde alles außer Sportspiele. Natürlich war ich direkt ab 10 Uhr Morgens am Start und hier folgt mein kleiner Taschengeld Bericht, für die Nachwelt. Vorneweg, es hat sich gelohnt.

Montag

23:00 Uhr: Ich sammle mir 10 mehr oder weniger gute Spiele aus meinen Regal, ehe ich bemerke das es eventuell sogar 20 Spiele werden könnten.

Dienstag

9:00 Uhr: Ich schaue noch mal durch mein Regal und komme tatsächlich auf 20 Spiele. 90% der Spiele habe ich aber für gerade mal 1-3€ ersteigert, da man für 10 Spiele 150€ bekommt und für jedes weitere 15€, bekomme ich also pro Spiel 15€. Ein dicker Gewinn.

9:30 Uhr:  Auf den Weg zum Gamestop, wir sind ein bisschen später los gefahren als geplant, was aber nichts macht da der Gamestop im Thier Gelände erst um 10 statt um halb 10 auf macht. Weiterlesen

‚Nuff said

Posted in Gaming, Videospiele with tags , , , , on Mai 19, 2012 by Edge

Große Geräte in großen Kartons

Posted in Ebay, Gaming, Versand, Videospiele, Zuletzt gekauft with tags , , , , on Mai 11, 2012 by Edge

Wer kennt es nicht? Man kauft sich etwas gebrauchtes, etwa eine Konsole und möchte natürlich auch die OVP nach Hause geschickt bekommen. Man hofft natürlich das der Konsolen Karton in einen Extra Karton getan wird, damit dieser unversehrt Zuhause ankommt.

Leider passiert dies in manchen Fällen eben nicht und auf die normale OVP wird einfach der DHL Zettel geklebt und fertig.

In diesem Fall allerdings war es so abgesprochen. Der Verkäufer meines neuen Rock Band Komplettpakets inkl. Rock Band 1, 2, 3 und Green Day Rock Band, hat leider kein so großen Karton gefunden in dem er diesen schon sehr großen Karton hinein tun könnte. Also ging es leider nicht anders und ich war auch einverstanden damit. Die Klebestreifen gingen aber alle ohne Rückstände ab, was mich sehr freute, auch wenn man dem Karton sein Alter schon ansieht.

Es gibt aber auch Beispiele wo Leute die OVPs von Konsolen oder großen Spielen ohne mit der Wimper zu zucken mit Klebestreifen quasi „zugeschissen“ haben, weil sie sich eben dachten, hey, das ist doch der Karton des Spiels und es ist ja völlig selbstverständlich den auch für den Versand zu benutzen. Da kann ich nur den Kopf schütteln und bin froh dass mir das ohne mein wissen noch nicht widerfahren ist. Ich als Sammler sage da ganz eindeutig nein, ich mag meine OVPs, von Konsolen, Special Editions oder sonst was und möchte die natürlich auch im bestmöglichen Zustand erhalten um sie mir letztendlich in meinen Schrank zu stellen.

%d Bloggern gefällt das: